Registrierkasse 2017

 

Direkt auf einem PC mit einer Warenwirtschaft zu arbeiten, ist einfach und kostengünstiger wie alles andere:

  • jedes Unternehmen hat einen PC vor Ort, es bleibt also meist bei der Anschaffung der Software, € 290,- sind ja kein nennenswerter Betrag
  • beliebig viele Drucker, auch ein Bondrucker, Beleg wird von uns gestellt
  • die Artikel können mit einem Laser sehr schnell eingelesen werden
  • beliebig viele Artikel, 5 VK-Preise, EK-Preise und Zusatzinformationen, mehrere Lieferanten
  • Kunden/Lieferanten/Interessenten können mit allen Telefonnummern, E-Mail Adressen, Homepagedaten angelegt werden
  • zu den Adressen können Sie beliebig viele Ansprechpartner mit deren Individualdaten hinterlegen, keine diversen Telefonbücher mehr
  • jederzeit Auswertungen und Statistiken über gesamten Umsatz von einem Tag, einer Woche, einem Monat oder Quartal/Jahre
  • Auswertungen über den Deckungsbeitrag, inklusive Splittung der Mehrwertsteuersätze

Arbeiten Sie doch kostengünstig mit einer PC-Lösung anstelle einer reinen Registrierkassa, nutzen Sie die einfache Installation, diese kann auch über die Fernwartung durchgeführt werden. In einer halben Stunde ist die Lösung bei Ihnen installiert, die Programierung der Tasten für die Warengruppen und Artikel ist erfrischend einfach zu bedienen. Die Bedienung von unserem Display, oben im Bild, kann über einen Touchscreen mit den Fingern oder natürlich mit der Maus schnell und leicht bedient werden.

Testen Sie ganz einfach unser das Programm völlig kostenfrei mit einer für Sie erstellten BETA-Lizenz mit vollem Umfang ohne jegliche Einschränkung, Support und Hilfestellung inklusive für die Testzeit.

Für mehr Information oder eine Präsentation rufen Sie uns unter +43 664 926 9 666 an, oder senden Sie uns eine E-Mail - direkt über die Homepage!

Sehen Sie sich das Video für die Registrierkassenverordnung direkt auf der Homepage vom Finanzministerium an!